Pornos schauen als Hausaufgabe

Kannst du dir vorstellen aus wieviel Teilen sich ein Penis überhaupt zusammensetzt?
Ich habe mich die letzten Wochen sehr intensiv mit dem männlichen Geschlechtsteil auseinander gesetzt. Warum? Ich bin Transgender, ich war mal im Körper einer Frau und jetzt bin ich ein Mann und passe meinen Körper daran an.

Deswegen habe ich einen Penis bei der Krankenkasse beantragt und nach einen harten Kampf, mit vielen Telefonaten und Wiedersprüchen habe ich mir eine Bewilligung erobert.

Ich muss zugeben, als ich den Brief geöffnet habe und verstanden habe das er wirklich wirklich bewilligt ist, mir kamen die Tränen. Ich war so unendlich glücklich weil es für mich gefühlt eine Ewigkeit gedauert hat.

Jetzt war ich in Hamburg bei Sofia die Penis-Epithesen herstellt. Diese Epithesen sind eine gute Alternative zur Geschlechtsangleichenden Operation. Warum? Sie sehen sehr realistisch aus, du kannst sie fühlen und empfindest auch Stimulation, je nach dem für welchen Typus du dich entscheidest und du hast keine Regenerationszeiten wie nach einer Operation.

Ich habe Sofia genau erzählt wie mein Penis aussehen soll denn er wird individuell für mich hergestellt.

Allerdings waren meine Angaben noch nicht präzise genug und jetzt hab ich die Hausaufgabe bekommen Pornos zu schauen um ihr besser meinen Penis beschreiben zu können. Wer wünscht sich nicht so eine Hausaufgabe?

Für alle die es noch genauer wissen wollen, hier ist das Video zu meinem Ausflug nach Hamburg. Hier erzähl ich alles im Detail. 😉

Welche Gedanken gingen euch durch den Kopf als ihr das hier gelesen habt? Schreibt mir alles in einen Kommentar. Ich freu mich schon darauf eure Reaktionen zu lesen.

Sonnige Grüße,
Euer Lukas Kauw

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.